Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Bin Einverstanden


Hinweis !
Dieser Onlineshop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.
Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten und zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte hier.
Willkommen Besucher. Du kannst dich Anmelden oder ein Konto eröffnen.

AGB

AGB - unser "Kleingedrucktes"

1. Allgemeines 

Alle Angebote, Bestellungen, Aufträge und Lieferungen erfolgen ausschließlich gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und nur für Gewerbetreibende. Mit Erteilung eines Auftrages erkennt der Auftraggeber die nachstehenden Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) an.
Alle von dieser AGB abweichenden Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Anderslautende AGB des Auftraggebers werden auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn wir diesen nicht ausdrücklich widersprechen. 

2. Angebote 
Angebote und Angaben im Katalog, Internet, Preislisten, Prospekte u.s.w. sind grundsätzlich freibleibend und gelten nur für Gewerbetreibende. Den Rücktritt von einem Auftrag behalten wir uns für den Fall vor, dass beim Besteller eine wesentliche Vermögensverschlechterung eintritt oder wir nachträglich davon Kenntnis erhalten und der Besteller zur Leistung Zug um Zug oder zur Sicherheitsleistung nicht bereit ist.

3. Preise 
Die Preise gelten ab Werk als Nettopreise in Euro, zuzüglich der jeweils gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie sind bis zum Erscheinen neuer Preislisten gültig. Sollten außergewöhnliche Schwankungen bei Rohstoffnotierungen auftreten, müssen wir uns Preiskorrekturen vorbehalten. Irrtümer bei Beschreibung und Preisen vorbehalten.

4. Lieferung 
Die Lieferung erfolgt im allgemeinen innerhalb von 2-4 Tagen (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Alle getroffenen Vereinbarungen zu Lieferungen, insbesondere zu Terminen und Fristen sind unverbindlich und freibleibend, es sei denn, sie werden von uns ausdrücklich als Fixtermin bestätigt.
Unsere Lieferungen erfolgen grundsätzlich ab Werk. Wird ein besonderer Lieferservice, z.B. per Kurierdienst gewünscht, übernimmt der Auftraggeber diese Kosten.
Bei Lieferung von Waren ins Ausland gelten besondere Bedingungen. 
Kann ein Auftrag in der gewünschten Lieferzeit nicht komplett ausgeliefert werden, dürfen wir Teillieferungen vornehmen. Die Waren werden dann versandkostenfrei nachgeliefert.
Fälle höherer Gewalt sowie Streiks, Aussperrungen, unvorhergesehener Maschinenschaden, Unmöglichkeit der Rohstoffbeschaffung, Verzögerung in der Anlieferung von Rohstoffen und dgl. entbinden den Lieferanten jedenfalls von der Einhaltung seiner Lieferverpflichtung, der Besteller ist solchenfalls nicht zur Zurückziehung des Auftrages oder zur Erstellung von Schadenersatzforderungen berechtigt. 

5. Verpackung 
Die Verpackung wir zum Selbstkostenpreis berechnet. Europaletten oder andere tauschfähige Versandverpackungen werden zum Selbstkostenpreis berechnet, wenn Sie bei der Warenlieferung nicht Zug um Zug kostenfrei getauscht werden.

6. Rückgaberecht 
Rückgaberecht innerhalb 14 Tagen unbenutzt in der Originalverpackung. Für diesen Aufwand erheben wir eine Servicepauschale in Höhe von 10% auf den Warenwert. Porto und Versandkosten gehen dabei zu Lasten des Bestellers. Artikel mit Firmeneindruck sowie Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch werden nicht zurückgenommen.

7. Preise
Sämtliche Preise verstehen sich in € zuzügl. Mwst., freibleibend ab Lager

8. Zahlungsbedingungen 
Unsere Rechnungen sind spätestens 30 Tage netto nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Bei Zahlung innerhalb 8 Tagen ab Rechnungsdatum gewähren wir 2 % Skonto auf den Netto-Warenwert. Wechsel als Zahlungsausgleich können wir nicht akzeptieren. 
Für Neukunden (Erstaufträge) gilt Vorkasse ohne weitere Abzüge.

9. Produktionstoleranzen bei Folien
Snooploop / Metallicbags : +/- 2,5 mm in Breite und Länge / +/- 5 mm bei der Klappe
MetallicBubblebags : +/- 5 mm in der Länge / +/- 10 mm in der Breite / +/- 10 mm bei der Klappe
Mengentoleranz bei Sonderanfertigungen : +/- 10% Mengentoleranz

10. Druckaufträge
Bei Aufträgen nach Kundenwunsch oder mit Firmeneindruck sind Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% möglich und branchenüblich.
Bei Artikeln, die mit Aufdruck bestellt werden, übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit des angebrachten Textes. Geringfügige Abweichungen in Farbnuancen oder im Format berechtigen nicht zur Mängelrüge. 
Die Vervielfältigungsmittel wie Stanzformen, Druckplatten, Lithografien, Klischees und Werkzeuge bleiben das unveräußerliche Eigentum des Lieferanten, auch wenn der Auftraggeber für diese Arbeiten Wertersatz geleistet hat. Ein Herausgabeanspruch durch den Besteller besteht daher nicht.
Der Lieferant ist berechtigt, Firmennamen sowie Markenbezeichnungen auf die zur Ausführung gelangenden Drucksorten und Erzeugnisse auch ohne spezielle Bewilligung des Auftraggebers anzubringen.

11. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum. Wird die Ware vorher verkauft, so gilt die dabei entstandene Forderung als an uns abgetreten. Gehen aus der Forderung Beträge ein, so sind diese an uns abzuführen.

12. Urheber- sowie Markenschutzrechte 
Alle Rechte verbleiben beim Lieferanten; dies gilt auch für Muster und Entwürfe, die dem Besteller vom Lieferanten zur Ansicht ausgehändigt/ausgeliefert werden. Der Besteller erwirbt durch Bezahlung nur das Recht der Nutzung zum vereinbarten Zweck und im vereinbarten Nutzungsumfang. Der Besteller trägt für die Verletzung von Urheber- bzw. Markenschutzrechten die volle Verantwortung und hat er den Lieferanten im Falle der Inanspruchnahme schad- und klaglos zu halten. Der Lieferant ist nicht verpflichtet, über urheber- und markenschutzrechtliche Verhältnisse Erkundigungen einzuziehen.

13. Reklamationen
Reklamationen jeglicher Art bedürfen zu ihrer Wirksamkeit den Zugang bei der Lieferfirma in schriftlicher Form innerhalb von längstens 10 Tagen ab Zugang der 1.Teillieferung beim Besteller.  Im Falle des Annahmeverzuges gelten Lagerungsgebühren in angemessener Höhe, mindestens jedoch solche von 1% des Warenwertes pro Monat, als vereinbart. Schadenersatzansprüche sind der Höhe nach lediglich insoweit berechtigt, als diese durch die Höhe des Rechnungsbetrages begrenzt sind. Dies gilt auch, wenn seitens des Bestellers Materialien zur Konfektionierung beigestellt wurden. 

14. Datenspeicherung 
Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten - soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzes zulässig - EDV-mäßig speichern und verarbeiten.

15. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Mettmann

16. Link zur Online-Plattform zur Online Streitbeilegung
Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform ("OS-Plattform") eingerichtet, an die Sie sich demnächst wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr. Unsere Email-Adresse lautet: mail@allmontara.de.

* zzgl. Versandkosten, zzgl. gesetzl. MwSt.